Tea Time oder mein erster Ribba


Die Folien sind immer noch nicht angekommen, keine Ahnung was das soll aber erst schaffen die nicht innerhalb von ner Woche was zu versenden und nun schaffte es die Post nicht ne freie Packstation zu finden oder was auch immer da geschehen ist, normalerweise landet es ja dann in einer Poststelle aber auch das ist nicht geschehen.
Naja deswegen habe ich nun wieder mit Fotokarton gebastelt und den "Tea time" Spruch auf die Laternenfolie geklebt. Die Lichterkette hatte ich zusammen mit dem Rahmen in diesem Schwedischen Möbelhaus erstanden. Das Bild ist also vorne direkt hinter der Scheibe und die Lichterkette auf der Rückwand. Das funktioniert so gut weil der Rahmen so tief ist und damit platz für die Lichterkette hat.


Außerdem haben wir noch einen Scones Mix verschenkt am Wochenende und dafür hatte ich diese Datei ursprünglich erstellt.



Und wer mag kann *HIER* die Datei herunter laden.

NICHT zur Kommerziellen Nutzung gestattet!
Bitte kontaktiere mich falls du diese Dateien auf deine zu verkaufenden Produkte anbringen willst:
mirella.design.blog@gmail.com

Und damit gehts zum Creadienstag und zu Plotterliebe.


Kommentare:

  1. Dein beleuchtetes Bild ist wunderschön. Das werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es braucht ja auch eigentlich keinen Plotter dafür man kann ja auch so was hübsches ausschneiden ;)

      Löschen
  2. Oh wie schön der Bilderrahmen aussieht! Richtig toll!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  3. wie süß :) vielen dank für den download!! *___*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...