Häkeldecke 2015




Habe ein wenig mit mir selbst gerungen noch ein Projekt zu beginnen obwohl ich doch noch sooooo viele UfOs habe, aber es war von der Mütze noch einiges an schwarzer Wolle übrig und die Sterndecke ist einfach zu verlockend.
Und dann habe ich auch noch diese Aktion hier gesehen und dachte dann hab ich wenigstens ein bisschen mehr Ansporn das Ding auch fertig zu machen.

Hab nun noch tonnenweise graue Wolle gekauft und hoffe die Schwarze reicht auch noch.
Bin nun nur noch nicht so weit wie die Anderen weil ja eigentlich pro tag ein Eckchen gedacht war, bin aber ganz fleißig in der Bahn am stricken auch wenn ich gerade mal lange genug unterwegs bin um zwei schwarze Sterne ohne grau zu stricken. Aber jede Masche zählt!

Die Anleitung für die Decke gibt es übrigens *hier*

Nicht wundern die Meisten machen sie dreifarbig, wollte sie aber eher etwas dezenter halten dass sie auch überall dazu passt.



EDIT: Wie ich nun erfahren habe, habe ich einen unglaublich blöden Fehler gemacht!
Es muss natürlich 6 und nicht 5 Ecken haben damit man die Decke dann richtig zusammen nähen kann. Das heißt dann wohl dass ich noch mal von vorne anfangen muss -.-

Kommentare:

  1. Ja, die Sterne mag ich auch und freue mich schon auf die vielen tollen fertigen Decken am Ende des Jahre...toll, dass du dabei bist. lg Bella

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt eine wunderbare Decke; wunderschön die Sternengrannys!
    So eine Decke reizt mich auch immer wieder; mal schauen ob ich mich dran wage.
    Momentan habe ich auch sehr viele Ufos im Körbchen; drei müssen erst weg - vorher gibts keine neue Wolle, hab ich beschlossen...

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...