Gestricktes Tuch für meine Oma



Endlich habe ich es geschafft!
Eigentlich wollte ich dieses Tuch meiner Oma schon viel früher schenken aber ich hatte den Aufwand etwas unterschätzt.



Den Großteil habe ich mit der Strickmaschine von meiner Oma gemacht. Den grauen Rand habe ich aber von Hand gestrickt, ja gestrickt nicht gehäkelt. Das hatte ich auch etwas unterschätzt mit dem stricken. Zum Schluss habe ich es dann auch gewaschen und die Spitzen fest gesteckt damit sie sich nicht zusammen rollen.


Die Strickmaschine habe ich vor einiger Zeit von meiner Oma bekommen, und sie fragt immer wieder ob ich sie auch benutze und freut sich dass sie nicht irgendwo verstaubt. Da dachte ich mach ich ihr auch mal was und das ist nun das Ergebnis.
Die rote Wolle ist übrigens hier aus Hamburg aus der Hamburger Wollfabrik. Sie ist wirklich weich und mit Merino. Die Graue hab ich bei idee gekauft, ist Sockenwolle.



1 Kommentar:

  1. Ein schönes Geschenk, sie wird sich sicher sehr freuen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...