Mal wieder was neues: Handlettering

Wie schon auf Instagram erwähnt war das wohl nur eine Frage der Zeit, dass es mich auch in den Fingern juckt und ich das mit dem Handlettering mal ausprobieren muss.
Im Grunde ist es ja nichts anderes als Kalligraphie und das hab ich schon in meiner Ausbildung sehr gerne gemacht.
Allerdings bin ich was das angeht doch sehr eingerostet. Auch mein Material lässt noch zur Wünschen übrig aber da hab ich mir jetzt schon ein bisschen was neues bestellt :)
Meine alten Copic Stifte mussten jetzt aber erst mal für die ersten Versuche her halten.
Da ist nur das Papier von meinem Skizzen Block nicht ganz geeignet für deswegen läuft die Farbe immer etwas aus.




Außerdem werd ich wohl noch etwas üben müssen. Natürlich habe ich zu diesem Thema auch Frau Hölle entdeckt und gleich mal bei der #letterattackchallenge mit gemacht. Kann ja nicht schaden oder?


Wie ist das bei euch so?
Hat euch dieser Trend auch schon erreicht?
Habt ihr Tipps für mich, zB welche Stifte nehmt ihr so?


Kommentare:

  1. Mir gefällt dein Handlettering super gut! Sehr bezaubernd, wie immer <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön :) werde die Tage weitere Versuche Posten ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...