Gestrickte Krimskrams Tasche


Heute habe ich mal wieder was gebasteltes für euch! Die Einzelteile lagen schon eine Weile rum, nun hab ich es endlich geschafft das handgestrickte Teil an den Rahmen zu nähen. Außerdem hab ich noch ein paar Perlen drauf genäht, da sieht das Ganze gleich viel Luxuriöser aus. Für einen kleinen Geldbeutel ist es mir eigentlich zu groß und zu unübersichtlich aber ich denke für Kleinigkeiten wie Lippenpflegestifte und kleine Parfums ist es genau richtig, damit die nicht immer in einer größeren Tasche am Boden verschwinden.
Diese Rahmen kann man übrigens bei Ebay kaufen ;)
Für das gestrickte hatte ich keine Anleitung, hab das einfach mal so nach Gefühl gemacht.

Damit bin ich dann auch seit Langem mal wieder beim Creadienstag dabei ;)

Und dann gibts noch eine Ankündigung:
Am Freitag gibt es auch wieder etwas gebasteltes von mir.
Dieses mal mit einem bestimmten Thema, denn Natalie von Lotta Peppermint hatte eine super Idee. Sie hat eine Linkparty für nerdige und geekige Basteleien ins Leben gerufen!
Daran nehme ich natürlich auch ganz rege Teil und und Ihr seid dazu Aufgerufen eure Beiträge dort zu verlinken!
Am Freitag gibts von mir dann anlässlich dieser Linkparty auch einen extra Post.
Wir sehen uns dann da!


Kommentare:

  1. Die ist aber niedlich! Solche Rahmen habe ich auch noch zuhause, aber bislang noch nicht verwendet. Hast du das Gestrickte einfach eingenäht oder -geklebt? Und hast du die Tsche gefüttert, damit sie nicht ausleiert? Oder hält das Gestrickte auch so gut die Form?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da dieser Rahmen so Löcher drin hatte hab ich es einfach rein genäht ohne kleben. Es ist innen nicht gefüttert werde jetzt einfach mal testen wie es sich so macht, hab ja noch ein paar von den Rahmen ;)

      Löschen
  2. hübsch, so ein Täschchen - und Frau hat ja immer viele Kleinteile in viel zu großer Handtasche, da braucht man sowas

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...