Fensterglas Kekse


Die Weihnachtsbäckerei ist schon etwas spät dran aber diese Plätzchen sind sehr lecker.

Ich wollte sie schon lange ausprobieren und jetzt habe ich mir endlich mal die Zeit genommen.
Man kann dafür eigentlich jedes Rezept für Plätzchen zum ausstechen nehmen. Und man braucht durchsichtige bunte harte Bonbons.

Hier nun mein Rezept:
300g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
150g warme Butter
einige Bonbons

Den Teig kneten bis er homogen ist und ausrollen. Dann am Besten mit  Ausstechformen für Spitzbuben ausstechen. Auf Backpapier legen und zertrümmerte Bonbon Stücke in die Löcher legen.
Den Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen und auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten backen. Dann aus dem Backofen holen und erkalten lassen.

Und Fertig!
Viel Spaß beim backen :)
Und es ist wieder Creadienstag!

Kommentare:

  1. Das wollte ich auch schon lange mal probieren. Die Plätzchen sehen so toll besonders aus. Gut, dass du mich daran erinnert hast. :) Das erste Foto finde ich übrigens sehr schön. Das Licht leuchtet so toll durch das Bonbon.
    Hab noch eine wunderbare Adventszeit, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Dies sehen echt toll aus! Das muss ich auch endlich mal probieren!
    LG aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...