Endlich ein Geldbeutel


Das war wohl etwas was ich schon lange vor hatte. Wollte mir schon sehr lange einen Geldbeutel nähen konnte mich aber nicht überwinden. Nun habe ich mich endlich durch gerungen  hab ja ein kleines Reisebügeleisen zu Ostern bekommen, das war perfekt um die Fächer ordentlich zu bügeln.



Der Kontrast zwischen den Bunten Stoffen und dem äußeren Stoff find ich ganz lustig. Also außen "seriös" und ein wenig Steampunkig und innen durchgeknallt^^


heute ist auch wieder RUMS also husch husch schaut was es sonst noch so gibt ;)

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, gefällt mir sehr, ich müßte mir auch mal wieder einen nähen...
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse! :) Der Aufbau gefällt mir auch sehr gut, also wie innen alles angeordnet ist.
    Auch von den Stoffen find ich es toll. :) Woher hast du denn?
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Ein cooles Teil - von allen Seiten sehenswert!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Der Geldbeutel ist klasse geworden. Mir gefällt das INNENLEBEN besonders gut. Wo hast du den Schnitt her?
    Liebe Grüße Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Der Geldbeutel sieht super aus. Der wäre genau was ich bräuchte. Giebt es da eine Anleitung für?

    AntwortenLöschen
  6. Toll, gefällt mir!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Schick, gefällt mir sehr gut.. Bleib gleich mal hier ;-)

    Lg Janett

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinnig schön! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Und vor allem schön viel Platz für all die Karten, die man so hat. Sehr schön!!

    Grüße aus Sannes-Atelier

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Kombi, gefällt mir gut so :-)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    toller Geldbeutel. Wie viele andere frage ich natürlich auch nach dem Schnitt :-)

    ich finde ihn ganz toll!

    deine Seite werde ich mal verfolgen :-)

    lg Melle
    (rodihex.blogspot.de)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...